Zweite Generation am Start

Der frischgebackene Seniorchef Achim Winkel mit den beiden Söhnen Jonas Winkel und Lukas Winkel sowie Schwiegertochter Catherine Demeulemeester

Familie Winkel

Mikrobiologie-Experte awiwa stellt mikrobiologische Reinigungsmittel her, die organische Verschmutzungen und daraus entstehende Gerüche nachhaltig beseitigen. Vor 10 Jahren von Achim Winkel und seiner Frau Elke gegründet, wächst das Burbacher Familienunternehmen seitdem stetig. Mit den beiden Söhnen Jonas Winkel und Lukas Winkel sowie Schwiegertochter Catherine Demeulemeester übernimmt nun die zweite Generation Mitverantwortung für die Geschicke des erfolgreichen Mikrobiologie-Experten.

Jonas Winkel trat bereits im März 2015 ins Unternehmen ein und verantwortet seitdem die Bereiche Produktion, Einkauf und Logistik. Er optimierte in seinem ersten Jahr vor allem die internen Prozesse rund um das Tagesgeschäft und sorgte so dafür, dass awiwa nun bestens gerüstet ist für die kontinuierlich steigende Nachfrage. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, wird aktuell die Produktionskapazität deutlich erhöht: Eine leistungsfähigere Abfüllanlage ist bestellt und weitere Investitionen stehen an.

Online Business im Fokus

Mit dem Ziel, neue Märkte aufbauen und das Online-Geschäft auszuweiten, verstärkt der Mikrobiologie-Experte awiwa in diesem Jahr auch Vertrieb und Marketing. Da passte es hervorragend, dass Lukas Winkel und seine Frau Catherine Demeulemeester bei einem internationalen Automobilzulieferer exakt in diesen Bereichen arbeiteten. Lukas Winkel übernahm am 1. April 2016 die Vertriebsleitung bei awiwa. Er bringt insgesamt acht Jahre Vertriebserfahrung aus der Automobilbranche mit und freut sich darauf, mit seinem Know-how nun das Familienunternehmen weiterbringen zu können. Catherine Demeulemeester leitet seit Februar 2016 Marketing und Vertriebs­innendienst. Die gebürtige Belgierin arbeitet seit nunmehr elf Jahren sehr erfolgreich in Marketing und Vertrieb, die letzten fünf Jahre als Sales & Marketing-Koordinator bei einem führenden internationalen Automobilzulieferer.

Inhaber Achim Winkel: „Ich freue mich sehr, dass meine beiden Söhne und meine Schwiegertochter sich bereits jetzt für awiwa entschieden haben. Sie bringen viel Erfahrung und Kompetenz ins Unternehmen ein, das somit langfristig auf sicheren Füßen steht. Auch mir persönlich tut es sehr gut, Verantwortung abgeben zu können.“ Der frischgebackene Senior-Chef kümmert sich in Zukunft verstärkt um die Entwicklung neuer Produkte und den strategischen Aufbau von awiwa.

Kernkompetenz des Burbacher Mikrobiologie-Experten ist die mikrobiologische Reinigung und Pflege. Das Sortiment umfasst wirksame Allzweckreiniger und zahlreiche Spezialprodukte für nahezu alle Anwendungsgebiete im Privathaus­halt, in Unternehmen und im öffentlichen Bereich. Alle Produkte sind direkt bei awiwa erhältlich. Großabnehmer in ganz Deutschland schätzen die bedarfs­gerechte und zeitnahe Belieferung durch den awiwa-eigenen Fuhrpark.

Linkempfehlung: Was ist Mikrobiologie (Wikipedia)?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.